Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anmeldung zur Beratung vor Ort

Hier können Sie sich digital oder persönlich zur Beratung vor Ort anmelden.

Anmeldung zur Online Beratung

Sie möchten sich für unsere Online-Beratung anmelden ... mehr

Bei Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensfragen:

Lebensberatungsstelle Bad Neuenahr - Ahrweiler

Informationen im Bezug auf den Corona-Virus

Liebe Ratsuchende,

in der jetzigen Zeit sind wir alle gefordert, unseren Beitrag dazu zu leisten, dass wir die Pandemie gut durchleben. Die Empfehlungen der Bundesregierung und des Robert-Koch-Instituts geben hier praktische Hinweise, denen wir folgen wollen.
Denn in unseren Räumen gehen normalerweise viele Menschen ein und aus. Und unser Angebot wollen wir gerade jetzt für alle Ratsuchenden aufrechterhalten.

Tragen Sie bitte auch dazu bei!

Bitte nehmen Sie aktuell keine persönlichen Termine in unseren Räumlichkeiten wahr. Für die in den nächsten Wochen bereits persönlich vereinbarten Beratungsgespräche, bieten wir zur vereinbarten Zeit statt einer persönlichen Beratung eine Telefonberatung an. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch in der Beratungsstelle und teilen Sie uns mit, ob Sie diese Möglichkeit in Anspruch nehmen möchten.

Wir sind weiter für Sie da:
Per Telefon 02641 - 3222 für Telefonberatung (Montag - Donnerstags von 09.00 - 12.00 Uhr.) In der übrigen Zeit hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen!
Per Internet können Sie sich hier von der LB Ahrweiler online beraten lassen. Oder Sie können, zur schnellen Registrierung, den QR-Code rechts auf dieser Seite verwenden.

Als zusätzliches Angebot in dieser besonderen Zeit, bieten wir bis auf weiteres mittwochs zwischen 11 und 12 Uhr eine offene Telefonzeit an für alle Fragen zu den Themen: Erziehung, Ehe und Partnerschaft, Familie, Lebensbewältigung sowie Trennung und Scheidung.

Ihr Team der Lebensberatung Ahrweiler

Unser neuer Jahresbericht ist erschienen

Einfach glücklich sein?

 

Sage und schreibe 40 Prozent unseres Glücksempfindens sind weder angeboren noch Ergebnis äußerer Umstände, sondern entstehen durch unsere Handlungen und Gedanken. Darin liegt ein enormes Glückspotenzial. – Was aber ist Glück?

Die Vorstellungen eines zehnjährigen Mädchens, eines Single-Mannes Mitte zwanzig, der Chefin eines Unternehmens oder eines rüstigen Rentners werden hierüber gewiss sehr unterschiedlich ausfallen. Jedoch, auf all diese individuellen Vorstellungen wird der Begriff „Glück“ passen, und doch geht es hierbei um zwei grundverschiedene Dinge: Glück haben und glücklich sein. Immer wieder geraten wir in Versuchung, diese beiden Dinge miteinander zu verwechseln und unsere Sprache trägt ebenfalls zu diesem Denkfehler mit bei, indem sie keinen Unterschied zwischen dem inneren Empfinden und den äußeren Umständen macht. In Wahrheit kennen wir viele unterschiedliche Gefühle, die uns in viele unterschiedliche Gesichter des Glückes blicken lassen. Diese sollten wir kennen lernen. Nur dann können wir uns diesen Empfindungen bewusst öffnen und unser Leben so führen, dass sie sich auch möglichst oft einstellen. So gelingt uns eine Form der Kontrolle über unser Glücksempfinden und statt eines Zufallsgastes wird es möglicherweise sogar zu einem guten Bekannten, den wir gezielt einladen können. Dies trägt deutlich zur Steigerung unserer Zufriedenheit bei.

Dies ist nur ein kleiner Auszug aus dem Artikel Glück in unserem neuen Jahresbericht (S.7). Hier können Sie sich den kompletten Jahresbericht herunterladen Download.

Neues Standing Training "Ich kann auch anders" beginnt auch anders

„Ich kann auch anders“ beginnt dieses Mal „auch anders“!

Das erfolgreiche Selbstbehauptungstraining „Ich kann auch anders“ soll bald wieder in der Lebensberatungsstelle Ahrweiler starten.

Das Training richtet sich an Jugendliche von 12-15 Jahren. Sich selbst zu behaupten lässt sich üben und erlernen! Durch die Stärkung des Selbstvertrauens, den Aufbau eines positiven Selbstkonzeptes und die Förderung selbstsicheren Handelns lernen die Teilnehmer, eigene Grenzen zu erkennen und diese erfolgreich zu verteidigen.

Das Training findet über einen Zeitraum von sechs Wochen regelmäßig donnerstags von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr in der Lebensberatungsstelle Ahrweiler, Altenbaustr. 2, Ahrweiler, statt. Interessierte können sich ab dem 09.06. bei der Lebensberatung Ahrweiler unter 02641 3222 (gerne auf den AB, wir rufen zurück) oder auch online unter sekretariat.lb.ahrweiler@bistum-trier anmelden. Ein Vorgespräch mit Eltern und Jugendlichen wird zeitnah angeboten. Einzelheiten dazu erfahren Sie telefonisch. Wir hoffen, dass das Training dann bald beginnen kann.